VIEL POTENTIAL FÜR DIE BESONDEREN WÜNSCHE !!!

44229 Dortmund
284.000,00 €
Kaufpreis
177,00 m²
Wohnfläche
8
Zi.
Gesamtfläche
191,00 m²
  • Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
  • Stellplatz
  • Böden: Parkett

Kosten

Kaufpreis 284.000,00 €

Objektbeschreibung

Preisinformation: 1 Garagenstellplatz

Lage: Dieses renovierungsbedürftige Reihenhaus ist im sehr beliebten Süden von Dortmund gelegen. Die kurze Sackgasse, die die Immobilie erschließt, sorgt für eine sehr ruhige Wohnlage. Der kleine Stadtteil Bittermark wird im gesamten Süden, Westen und Osten von einem ausgeprägten Waldgebiet umschlossen, das zu ausgedehnten Spaziergängen in der freien Natur bis zum bekannten Mahnmal Bittermark und dem Ahlenberg einlädt. Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfes finden die neuen Bewohner im nahen Kirchhörde. Neben diesen haben sich aber auch zahlreiche Fachgeschäfte, Ärztehäuser, Apotheken und beliebte Restaurants hier niedergelassen. Die Haltestellen der Buslinie 450, Kitas, Kindergärten und Schulen sind fußläufig erreichbar.
Die Innenstadt von Dortmund mit dem Hauptbahnhof, dem Westen- und Ostenhellweg und den weiterführenden Schulen erreichen Sie mit dem eigenen PKW in ca. 15 Minuten oder mit dem ÖPNV. Eine angenehme Abwechslung beim Bummeln und Shoppen finden Sie in den nahegelegenen, städtebaulich ansprechenden Unter- bzw. Mittelzentren von Hombruch und Herdecke. Problemlos sind von hier die Universität Dortmund, zwei Golfplätze, diverse Freizeiteinrichtungen und die Radwanderwege Ruhrtalradweg und Rheinischer Esel zu erreichen. Infrastrukturell bietet der Stadtteil Bittermark eine überaus gute Anbindung an das überregionale Fernstraßennetz rund um Dortmund sowie an den Dortmunder Flughafen.
Ausstattung: Reihenmittelhaus, Baujahr 1974
Renovierungsbedarf
massive Bauweise
Satteldach
Garage in einer gemeinschaftlichen Anlage
Garten aus dem UG begehbar
überdachte Terrasse
Balkon/Loggia jeweils im EG und OG
Bad und ein Gäste-WC mit Dusche
2 Küchen
ausgebautes Dachgeschoss
Gas-Zentralheizung (1990)
Holz-Iso-Fenster mit 2-fach-Verglasung
Rollläden
ausgebauter Spitzboden
Keller mit Hobbyraum und Zugang zum Garten
Objekt: Über viele Jahre war dieses gemütliche Haus aus den Siebzigern das Zuhause einer glücklichen Familie. Nun, da das großzügige Raumangebot nicht mehr genutzt werden kann, wird eine neue Familie gesucht, die sich hier wohl fühlen wird. Die renovierungsbedürftige Immobilie bietet viele Möglichkeiten und Chancen, die eigenen Träume wahr werden zu lassen. Herzstück dieses Hauses ist der helle Wohnraum mit Balkon. Dieser liegt durch die Hanglage eine Etage über dem Garten. Auf den anderen Ebenen - auch Teile des Spitzbodens und des Untergaschosses sind ausgebaut - befinden sich diverse Wohn-, Nutz- und Schlafräume, die es auch einer großen Familie ermöglichen, bequem zusammen zu leben. Durch die zwei separaten Bäder wird ein Höchstmaß an Privatsphäre gewährleistet. Ruhezonen und Entspannungsmöglichkeiten bieten sich Ihnen, je nach Sonnenstand, auf den beiden Balkonen, in dem pflegeleichten, nahezu uneinsehbaren Garten und dem ruhigen Vorgarten. Lassen Sie sich von diesem familienfreundlichen Konzept bei einer persönlichen Besichtigung mit unserem Immobilienkaufberater überzeugen. Verlieren Sie keine Zeit und verabreden Sie noch heute einen Termin.
Sonstiges: Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den beurkundeten Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Gebler Immobilien GmbH & Co. KG erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Stichworte: Garage vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 6, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 2, Anzahl Terrassen: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 18,00 m², Kellerfläche: 44,00 m², Dachbodenfläche: 29,00 m², 4 Etagen, modernisiert: 1990
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Energie & Bauzustand

Baujahr
1974
Zustand
Bestandsimmobilie
Heizungsart
Zentralheizung
Endenergiebedarf
k.A.

Quelle: Immowelt.de

Weitere Immobilien

Loading...