*** Frisch modernisierte Wohnung in zentraler Lage von Bedingrade ***

Essen , Ruhr - Essen (Frintrop)

Mit Freunden teilen:

Miete zzgl. NK
632,00 €
Nebenkosten
226,00 €
Heizkosten
93,00 €
Miete inkl. NK
858,00 €
Zimmer
3
Wohnfläche
65,83 m²

Größe & Zustand

Wohnfläche 65,83 m²
Zimmer 3
Baujahr 1958
Stockwerk 2
Bezug 16.09.2021

Sie sind interessiert?


Miete zzgl. NK
632,00 €
Wohnfläche
65,83 m²
Zimmer
3

Objektbeschreibung

Lage: Bedingrade befindet sich im Westen von Essen und grenzt im Norden an die Stadtteile Frintrop und Dellwig, im Osten an Borbeck-Mitte, im Süden an Schönebeck und im Norden an die Nachbarstädte Oberhausen und Mülheim an der Ruhr. Der ursprüngliche, dörfliche Charakter des Stadtteils mit vielen Grünflächen ist weitgehend bis heute erhalten. Dieser kleinstädtische Flair mit seiner familienfreundlichen Wohnumgebung macht den Stadtteil besonders beliebt. Bedingrade besticht hauptsächlich durch Wohnbebauung, bestehend aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, erbaut durch private und öffentliche Bauträger. Ein Naherholungsgebiet ist das Wäldchen zwischen Bedingrade, Schönebeck und Mülheim-Dümpten, das Hexbachtal, welches zu entspannten Spaziergängen einlädt. Im öffentlichen Nahverkehr erschließen die Straßenbahnlinie 105, die Buslinien 143, 185 und 186 sowie die Nachtexpresse NE11 und NE12 der EVAG den Stadtteil Bedingrade und bieten Direktverbindungen nach Borbeck-Mitte sowie in die Innenstädte von Essen, Bottrop und Oberhausen.Die Bundesstraße 231 verläuft als Frintroper Straße in Ost-West-Richtung quer durch den Stadtteil und verbindet Oberhausen mit der Essener Stadtmitte. Wenige Kilometer südöstlich ist Bedingrade mit der Anschlussstelle Essen-Borbeck an die A 40 angeschlossen.
Sonstiges: Covivio - eines der größten Immobilienunternehmen in Europa, 20 Jahre Wachstum und Leistung.
Ob Büroimmobilien in Italien und Frankreich, Hotels in vielen europäischen Ländern sowie Wohnungen und Gewerbeeinheiten in Deutschland, Covivio entdeckt Räume neu, verbindet Arbeiten, Reisen sowie Wohnen miteinander und entwickelt zeitgemäße Konzepte des Zusammenlebens. Als europäisches Unternehmen mit 850 Mitarbeitern überwindet Covivio Grenzen, möchte überall den gleichen, bestmöglichen Service bieten und diesen auch in Zukunft auf die sich ändernden Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten.
In Deutschland besitzt und bewirtschaftet Covivio über 41.000 Wohnimmobilien mit einem Vermögenswert von rund 5 Milliarden Euro in den Städten Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg sowie in der Rhein-Ruhr-Region.
Preisinformation: Nettokaltmiete: 632,00 EUR

Stichworte: Anzahl Balkone: 1, Lage im Bau: links

Das ist es noch nicht?

Vielleicht ist hier das passende Objekt für Sie dabei:

Quelle: Immowelt.de