Kapitalanlage im Herzen Frintrops

Essen , Ruhr - Essen (Frintrop)

Mit Freunden teilen:

Kaufpreis
839.000,00 €
Zimmer
0
Wohnfläche
316,00 m²

Größe & Zustand

Wohnfläche 316,00 m²
Grundstück 646,00 m²
Zimmer 0
Baujahr 1893

Sie sind interessiert?


Kaufpreis
839.000,00 €
Wohnfläche
316,00 m²
Zimmer
0

Objektbeschreibung

Preisinformation: 1 Carportplatz
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 69.600,00 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 17.628,00 EUR

Lage: Frintrop erstreckt sich über zwei Ebenen: das im Volksmund sogenannte Oberfrintrop mit der St.-Josef-Kirche in der Straße Himmelpforten und Unterfrintrop mit dem Markt- und dem Leoplatz.

In Frintrop überwiegt dichte Wohnbebauung mit Grün- und landwirtschaftlichen Flächen. An der oberen Frintroper Straße und in der Straße Himmelpforten befinden sich Einzelhandelsgeschäfte. Alle Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte und eine Apotheke sind fußläufig gut erreichbar. Darüber hinaus findet jeden Mittwoch ein Wochenmarkt an der St.-Josef-Kirche in Oberfrintrop statt.

Das nächste Mittelzentrum liegt im Stadtbezirk in Borbeck-Mitte. Auch das CentrO Oberhausen ist nur wenige Minuten entfernt.

Der etwas ländliche und auch kleinstädtische Charakter Frintrops ist bis in die Gegenwart erhalten geblieben. Der von alten Bäumen wie Schwarzerlen, Eschen, Weiden, Buchen und Ahornen umsäumte Barchembach bildet einen Teil der westlichen Stadtteilgrenze.
Ausstattung: - Genehmigung zum Ausbau des Dachgeschosses von 2010
- Dach wurde im Jahr 1999 erneuert
- Bäder wurden ab dem Jahr 2008 erneuert
- Fenster teilweise aus den 70/80er Jahren und teilweise aus dem Jahr 2015
- 2 und 3 fache Verglasung
- Wasser und Abwasserleitungen erneuert (Kupfer und KG Rohr)
- Carport vorhanden
- Gas Etagen Heizungen und 1x Elektroheizung
- große Dachterrasse
- Ausbaumöglichkeiten im Anbau
- voll unterkellert
Objekt: Ein Haus mit Historie. Es freut uns, Ihnen dieses einmalige Gebäude zum Kauf anbieten zu können. Es handelt sich um ein Wohn-Geschäftshaus bestehend aus zwei Gewerbeeinheiten und vier Wohneinheiten. Zentraler geht es nicht, das Gebäude liegt im Herzen Frintrops in der Einkaufstraße. Baujahr der Immobilie ist 1893. Ab 2008 wurde die Immobilie in den grundlegenden Gewerken saniert. So wurde die Heizung erneuert, Fenster ausgetauscht, und Wohnungen neu hergestellt. Dadurch, dass die Immobilie von den Eigentümern bewohnt wird und diese auch das Gewerbe im Erdgeschoss betrieben haben, ist die IST-Miete aktuell sehr niedrig. Durch Neuvermietung der Gewerbeeinheit und der Eigentümerwohnung, lässt sich hier eine sehr gute Rendite erzielen. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung und bieten Ihnen ebenfalls gerne eine Besichtigung an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor Besichtigung einen Bonitätsnachweis benötigen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Sonstiges: Mietaufstellung

Gaststätte:
395qm
aktuell nicht vermietet

Ladenlokal:
42,50qm
Kaltmiete z.Zt. 550€
vermietet seit: 2015

1.OG
WE1:
120qm
vom Eigentümer bewohnt

WE2:
62,50qm
Kaltmiete z.Zt. 399€
vermietet seit 2015

WE3:
47,9qm
Kaltmiete z.Zt. 270€
vermietet seit 2013

Gewerbefläche/Lager zählt zu Gaststätte:
90qm
aktuell ungenutzt
nicht vermietet

2.OG
WE4:
85,60qm / Aufgeteilt in 50qm Wohnung und 35qm Fremdenzimmer
50qm Wohnung ist aktuell für 250€ Kaltmiete vermietet
vermietet seit 2017

Fremdenzimmer:
35qm
derzeit nicht vermietet

DG
WE5:
90,54qm
Ausbaugenehmigung aus 2010 liegt vor.
Ausbau hat allerdings nie stattgefunden

Werbefläche "STRÖER"
Jährliche Mieteinnahme von 1000€ Netto.
Stichworte: Nutzfläche: 437,50 m², vermietbare Fläche: 753,50 m², Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 4, 3 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.30, Distanz zur Grundschule: 0.25, Distanz zur Realschule: 2.60, Distanz zum Gymnasium: 2.80, Distanz zur Autobahn: 3.70, Distanz vom Zentrum: 0.10
Provision: 4,76% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Das ist es noch nicht?

Vielleicht ist hier das passende Objekt für Sie dabei:

Quelle: Immowelt.de