Schönes Wohnen in ruhiger Umgebung von Aumund

Bremen - Bremen (Aumund-Hammersbeck)

Mit Freunden teilen:

Kaufpreis
320.000,00 €
Zimmer
4
Wohnfläche
96,00 m²

Größe & Zustand

Wohnfläche 96,00 m²
Grundstück 783,00 m²
Zimmer 4
Baujahr 1947

Ausstattung

  • Einbauküche
  • Balkon
  • Terrasse
  • Zentralheizung
  • Fussbodenheizung

Sie sind interessiert?


Kaufpreis
320.000,00 €
Wohnfläche
96,00 m²
Zimmer
4

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung: Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Einfamilienhaus aus dem Jahre ca. 1947. Das Haus liegt in einer ruhigen Seitenstraße und verfügt über einen gut gegliederten Grundriss.
Dem Gebäude zugehörig ist ein Nebengebäude mit einer kleinen Garage sowie eine 2. angebaute Garage mit HWR, die jeoch mehr als Abstellraum genutzt wird und dessen Dach erneuert werden muss.
Das Material dafür liegt zum Teil schon im Gebäude.
Eine sehr schöne und geräumige überdachte Terrasse mit Blick in den Garten lädt zum Verweilen ein.
Der Garten ist sehr großzügig und gut eingewachsen mit einem Gartengerätehaus und einem abgebrochenem Pool.

Sie betreten das Haus über einen kleinen Flur von dem Sie in alle EG-Räume gelangen.
Derzeit befindet sich im EG ein Wohnzimmer mit offener Küche, ein Schlafraum und ein Bad mit Badewanne und Dusche. Der Schlafraum ist über eine Leichtbauwand abgeteilt, so das Sie hier problemlos ein Großzügiges Wohn- Esszimmer mit offener Küche herstellen könnten.
Von der Küche gelangen Sie auf die schöne überdachte Gartenterrasse.
Das Dachgeschoss ist ausgebaut. Hier befinden sich ein Kinderzimmer und ein Schlafraum mit Zugang zu einem sanierungsbedürftigen Balkon.
Lagebeschreibung: In einer ruhigen Seitenstraße eines gewachsenen und beliebten Wohngebietes von Bremen- Aumund-Hammersbeck, befindet sich dieses Gebäude.
Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn ist gut.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, die ärztliche Versorgung, sowie Kindergärten und Schulen sind in der näheren Umgebung zu erreichen.
Die Umgebung ist gekennzeichnet durch eine reine Wohnbebauung.
Zum Bahnhof im Zentrum von Vegesack sind es 2,5km.
Mit dem Bus 15min. Er fährt alle 15min.
Ausstattung: Das Gebäude wurde ca.1992 umfangreich saniert.
In diesem Zuge wurde die Elektrik, das Dach, die Heizung und sämtliche Fenster saniert.
Sowie das Bad und sämtliche Bodenbeläge erneuert. Es fand quasie eine Kernsanierung statt.
Im Erdgeschoss wurde mit Ausnahme des Flurs eine Fußbodenheizung eingebaut.
Fenster sind Holzfenster mit Iso-Verglasung.
Das dach wurde zusätzlich gedämmt und neu eingedeckt in ca. 2002
Der Garagenanbau und die Terrassenüberdachung erfolgten ca. 2003
Preisinformation: 1 Garagenstellplatz

Provision: 3,57% vom KP Brutto

Das ist es noch nicht?

Vielleicht ist hier das passende Objekt für Sie dabei:

Quelle: Immowelt.de